Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Winterfest auf dem Rad nach München

Wie geht Fahrradfahren im Winter? Kreistagskandidat Martin Störkle berichtet von seinen Erfahrungen

Kreistagskandidat Martin Störkle erklärt, wie man auch im Winter mit dem Rad nach München pendelt.
Der 49jährige Physiker macht das an jedem Arbeitstag mit seinem S-Pedelec. Das hält ihn fit und gesund. Dabei fährt er eine beneidenswerte Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 30 Kilometer/ Stunde. Jetzt hat er die 50.000 km voll – das ist mehr als einmal rund um den Globus.

„Packt euch also warm ein, wir treffen uns mit dem Rad am Edeka Parkplatz in Ebersberg und radln gemeinsam los!“

Nach 7 km besteht in Kirchseeon die Möglichkeit abzubrechen und mit Fahrrad oder S Bahn zurückzufahren.


Die ÖDP Ebersberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen