Antrag zum Behördenfunk TETRA im Ebersberger Landkreis

Gemeinsamer Antrag ÖDP/Grüne im Kreistag: 

Der Bayerische Gemeindetag, der Bayerische Städtetag, der Bayerische Landkreistag und der Landesfeuerwehrverband Bayern haben in einem gemeinsamen Schreiben vom 28.06.2011 an Staatssekretär Eck ihre „wesentlichen Bedenken“ zur Einführung des BOS-Digitalfunks zusammengefasst und darauf hingewiesen, dass aus ihrer Sicht „noch viele Probleme zu lösen sind“.

In vielen Orten Bayerns gibt es Widerstände gegen geplante Standorte beim Aufbau des digitalen Behördenfunk TETRA BOS. 

Wir kritisieren die sehr unzureichende Informationspolitik der Staatsregierung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern. Die intransparente Bestimmung hinsichtlich der Standorte hat zu Verunsicherung und Misstrauen bei den Menschen vor Ort geführt (mehr Infos). 


Die ÖDP Ebersberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen